Tipps

Gibt es Anti-Feuchtigkeitsfarbe?

Gibt es Anti-Feuchtigkeitsfarbe?

Frage:

>

Antwort: Ja, es ist nur bei der Lösung kleinerer Probleme wirksam.

Ja, es gibt handelsübliche Antifeuchtigkeitsfarben. Dies empfiehlt sich insbesondere bei geringer Luftfeuchtigkeit, z. B. bei Kondensationsproblemen (in der Küche oder im Badezimmer). Dies ist jedoch keine schnelle Lösung, wenn bei Ihnen zu Hause schwerwiegendere Probleme auftreten (Infiltration, kapillarer Anstieg), ist die Anti-Feuchtigkeits-Farbe für Sie keine große Hilfe Unterstützung, sowohl drinnen als auch draußen. Es muss mit Pinsel oder Rolle aufgetragen werden. Es trocknet in zwei Stunden. Darüber hinaus ist es waschbar und wiederverwertbar, sodass Sie eine andere Farbe oder Tapete darauf auftragen können. Preislich sind es 20 bis 25 Euro pro Liter.