Tipps

Wie macht man Kinder mit vegetarischer Küche bekannt?

Wie macht man Kinder mit vegetarischer Küche bekannt?

In Frankreich wird empfohlen, 5 Obst und Gemüse pro Tag zu essen. Wie wir haben die Engländer Ernährungsregeln. Sie müssen mindestens zwei vegetarische Mahlzeiten pro Woche zu sich nehmen. In der vegetarischen Küche stehen Müsli und Gemüse im Mittelpunkt. Wie man Kinder dazu bringt, es zu essen? Einfach indem wir ihnen eine lustige und leckere Küche anbieten. Hier sind alle unsere Tipps, um Kindern das vegetarische Kochen näher zu bringen.

Lustige Formen

Warum nicht Spaß daran haben, Kinder zum Verzehr von Obst, Gemüse und Getreide anzuregen? Heute gibt es eine Vielzahl kleiner Utensilien, die Ihrer vegetarischen Küche einen Hauch von Originalität verleihen. Dank Gefus Spiralfix können Sie Gemüsespaghetti in verschiedenen Farben herstellen. Mit den Ausstechformen können Sie dem Gemüse eine beliebige Form geben, während der Zerhacker und der Mixer Ihnen dabei helfen, Saucen und Suppen voller Farben und Aromen zuzubereiten.

Perfektes Kochen

Es ist schon schwierig, Kinder dazu zu bringen, Gemüse zu essen, und wenn das Kochen darüber hinaus zu wünschen übrig lässt, können Sie sie nicht davon überzeugen, Ihre vegetarischen Gerichte zu probieren. Wenn Sie frisches Gemüse, Hülsenfrüchte oder Getreide erfolgreich zubereiten möchten, investieren Sie in einen Philips Multikocher. Mit diesem Gerät können Sie kochen oder dämpfen. Ein weiteres Element, das für eine gesunde Küche unverzichtbar geworden ist, ist die berühmte Fritteuse Actifry von Seb. Es ermöglicht Ihnen, Kartoffel- oder Gemüse-Pommes zuzubereiten und gleichzeitig die Fettaufnahme zu minimieren.

Probieren Sie!

Um Ihre vegetarischen Gerichte zu verfeinern, verwenden Sie Gewürze, Kräuter, frische Kräuter und andere Gewürze, die Ihnen Geschmack verleihen. Kinder lieben Sesam und Paprika! Verwenden Sie Sojasauce, missbrauchen Sie die Pestos, kurz gesagt, verbessern Sie die Aromen. Und um Ihre charmanten blonden Köpfe mit Ihrer vegetarischen Küche zu verführen, sollten Sie sie in die Zubereitung des Essens einbeziehen!